Show simple item record

dc.rights.licensehttps://creativecommons.org/licenses/by-sa/4.0/legalcode.de
dc.contributor.authorDümling, Sebastian
dc.date.accessioned2021-06-25T09:28:43Z
dc.date.available2021-06-25T09:28:43Z
dc.date.issued2021
dc.identifier.issn2196-4467
dc.identifier.urihttps://www.genderopen.de/25595/2116
dc.description.abstractDer Beitrag untersucht aus einer kulturse- miotisch-narratologischen Perspektive den antifeministischen Diskurs der Neuen Rech- ten. Dabei wird die in diesem Diskurs zentra- le Wissens- und Beobachtungsressource fo- kussiert, nämlich die Geschichte. Geschichte ist hier explizit geltungsstärker als (populär-) naturwissenschaftliches Wissen, das in ähnli- chen Feldern dominant ist, etwa im Rechtspo- pulismus. Der Beitrag zeigt, dass diese histo- rische Kommunikation von rechts die sex/ gender-Semantiken, die mit historischen Er- innerungsorten verschaltet sind, wirkungs- voll in eine umfangreiche Geschlechtererzäh- lung überführt. Diese Erzählung kontrastiert eine Gegenwart der sexuell-geschlechtlichen Uneindeutigkeit, für die der Feminismus ver- antwortlich gemacht wird, mit einer Vergan- genheitsimagination, in der zwei Geschlech- ter – unter maskulinistischer Anleitung – har- monisch in Eindeutigkeit zueinander gestan- den hätten. Diese Imaginationen bedienen sich eines Motivs, das einen festen Platz in der Genealogie deutscher Männlichkeiten hat: dem Ideal eines heroisch-soldatischen Mannseins.
dc.language.isoger
dc.subjectAntifeminismus
dc.subjectMännlichkeit
dc.subject.ddc300 Sozialwissenschaften
dc.subject.otherErzählforschung
dc.subject.otherNeue Rechte
dc.subject.otherPerforming Masculinity
dc.subject.otherErinnerungsorte und Geschlecht
dc.titleDas Geschlecht der Geschichte – Historie als antifeministische Ressource der Neuen Rechten
dc.typearticle
dc.identifier.doihttp://dx.doi.org/10.25595/2110
dc.source.pageinfo59–75
dc.type.versionpublishedVersion
dc.source.journalGender : Zeitschrift für Geschlecht, Kultur und Gesellschaft
dc.source.issueSonderheft 6
local.typeZeitschriftenartikel


Files in this item

Thumbnail

This item appears in the following Collection(s)

Show simple item record